Versicherungen und haftung

Die Anwälte unserer Abteilung sind Spezialisten für Versicherungs- und Haftungsfragen und verfügen über eine nicht häufig zu findende Expertise im belgischen und im luxemburgischen Recht und in allen Aspekten des grenzüberschreitenden Versicherungs- und Vermittlungsgeschäfts.

Unsere Abteilung ist in der Lage, auf alle speziellen und spezifischen Bedürfnisse von Versicherern und Vermittlern einzugehen.

Sie bietet ihren Mandanten nicht nur Beratung und Vertretung bei Streitsachen in allen Gerichtsbezirken Belgiens und Luxemburgs, sondern kann auch auf Netzwerke internationaler Fachleute zählen.

Unsere Anwälte profitieren von einer großen Erfahrung, die durch ihre privilegierten Kontakte zu den Akteuren der Branche bereichert wird, die sie vor allem bei zahlreichen Entsendungen in die Rechts- und Compliance-Abteilungen.

Sie sind Autoren wissenschaftlicher Veröffentlichungen im Versicherungs- und Haftpflichtrecht und halten regelmäßig Vorträge auf Seminaren in Belgien und Luxemburg.

Wir bieten höchste Kompetenz in allen versicherungs– und haftungsrechtlichen Fragen. Dies gilt sowohl für das belgische als auch für das luxemburgische Recht, wobei den Aspekten im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Fällen und der Dienstleistungsfreiheit besondere Beachtung geschenkt wird.

Unsere Abteilung für Versicherungs- und Haftungsfragen verfügt über besondere Expertise in der Ausarbeitung der verschiedenen Vertragsdokumente, die die Beziehungen zwischen den verschiedenen Akteuren der Versicherungswirtschaft regeln. Sie unterstützt diese Akteure auch bei der Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus der Anwendung von Kontroll-, Regulierungs- und Compliance-Gesetzen ergeben.

Unsere Anwälte beraten ihre Mandanten in Versicherungs- und Haftungsfragen und vertreten sie auch vor Gericht.

Einige Beispiele veranschaulichen die Bereiche, in denen wir tätig sind, insbesondere auf dem Gebiet der Lebens- und Kapitalanlageversicherung („Branche 21“, „Branche 23“, „fonds dédié“, Spezialversicherungsfonds), Feuer-, Unfall- und Schadensversicherung, Unfallversicherung, private Krankenversicherung, Gruppenversicherung, Kredit- und Kautionsversicherung, D&O-Versicherung, Bau/Architekten, Rückversicherung und Mitversicherung:

  • Regeln für den Vertrieb von Versicherungsprodukten (AssurMiFID, PRIIPS, IDD, E-Commerce, Digitalisierung, FinTec/InsurTec, Datenschutz, Kopplungsangebote,…)
  • Zulassungsbedingungen für Versicherungsbranchen
  • Restrukturierung (Übertragung von Versicherungsportfolios, Liquidation, Abwicklung,…)
  • Beziehungen zwischen Versicherern und Versicherungsvermittlern (Verträge, Provisionen, Berufsregeln der Versicherungswirtschaft usw.)
  • Berufsgeheimnis der Versicherer und Vermittler nach luxemburgischem Recht
  • Erstellung und Analyse der Konformität der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Sign-Off)
  • Stellungnahme zur Deckung eines Schadens
  • Betrug
  • Rechtsstreitigkeiten (Gerichte, Schiedsgerichte)
  • Beistand bei Gutachten
  • Besteuerung von Versicherungsprämien und -leistungen

Im Haftungsbereich:

  • Rechtliche Beratung im Hinblick auf das Management von Vertragsrisiken (Klauseln, die die Haftung beschränken, Garantieklauseln, ausreichender Versicherungsschutz)
  • Berufshaftpflicht (Ärzte, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, etc.)
  • Bankhaftung
  • Produkthaftung
  • Nuklearhaftung
  • Arbeitsunfälle
  • Beurteilung von Personenschäden
  • Straßenverkehr

Unsere Anwälte haben sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert :